top of page

Neuer Schützenkönig 2024

Am Fronleichnamstag endete gegen 18 Uhr die Regentschaft von König René Rühter, als Jens Wiechers in einem spannenden Wettkampf mit dem 80. Schuss die Reste des Schützenvogels aus dem Kugelfang geholt und damit die Königswürde der Bruderschaft errungen hat.

Zu seiner Mitregentin erwählte er seine Frau Marina.



Gemeinsam mit seinem Hofstatt, bestehend aus Jan und Julia Bussmann, Andreas und Mareike Elgner, Ingo und Natascha Pohlkötter, Martin Rüther mit Monika Mertens, sowie Stefan Middeke mit Conny Lütkemeier freut sich das Königspaar auf ein tolles Schützenjahr.



Zuvor hat Nils Kunzemann die Apfelprinzenwürde errungen, Andreas Elgner dem Vogel das Zepter entrissen und Fabian Winkler die Krone gesichert.


Die zahlreichen Besucher konnten davor bereits einen spannenden Wettkampf um die Königswürde bei den Jungschützen miterleben, den David Keuter für sich entschieden hat.




Apfelprinz bei den Jungschützen ist Marvin Block geworden, Zepterprinz wurde Joel Stelte und Tim Kunzemann Kronprinz.


Nach der offiziellen Proklamation durch Oberst Dirk Block und der Übergbe der Ketten an die neuen Majestäten feierten der Hofstaat mit zahlreichen Besuchern bis spät in die Nacht.


Die Schützen freuen sich gemeinsam mit dem gesamten Hofstaat auf schöne Schützenfesttage mit vielen Gästen vom 08. bis 10. Juni auf dem Schützenplatz am Wiesenweg!

218 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schützenfest 2024

Comments


bottom of page