top of page

Pokalschießen 2024 (Bericht)

Am Sonntag den 18.02.2024 fand das diesjährige Pokalschießen der St. Dionysius Schützenbruderschaft Buke auf dem Schießstand im Eichborn statt.

Es wurden Pokale in 9 verschiedenen Klassen ausgeschossen.

Insgesamt traten 40 Schützen an um die begehrten Pokale zu erringen.

Parallel dazu wurde der Schüler- und der Jugendprinz für das Jahr 2024 ermittelt.


 

Mit folgenden Ergebnissen wurden die Pokale in den einzelnen Klassen errungen:


Schüler aufgelegt:​​​​ Emely Runte mit 132 Ringen.


Jugend freistehend:​​​​ Janne Bertelt mit 92 Ringen.


Damen freistehend nicht aktiv:​Manuela Runte mit 108 Ringen.


Damen aufgelegt nicht aktiv:​​ Rita Blumenschein-Hartmann 185 Ringen.


Schützenklasse aktive:​​​ Thomas Gockel 123 Ringen.


Schützenklasse nicht aktiv:​​ Elmar Grußmann mit 108 Ringen.


Altersklasse aufgelegt nicht aktiv:Steven Malley mit 189 Ringen.


Altersklasse aufgelegt aktiv:​​ Reinhard Bußmann mit 200 Ringen.


Senioren nicht aktiv:​​​ Dieter Bertelt mit 93 Ringen.

 

Schülerprinzessin wurde Emely Runte mit 27 Ringen.


Jugendprinz wurde Janne Bertelt mit 23 Ringen.


Allen Siegern einen herzlichen Glückwunsch!

 

Die Veranstaltung war ein gelungener wenn auch etwas mäßig besuchter Nachmittag bei Kaffee und Kuchen und klang in den Abendstunden bei einem gemütlichen Bier aus.


Besonderer Dank geht an die Kuchenspender Monika Keuter, Margot Bartsch und Rita Blumenschein-Hartmann und der Gastwirtschaft zum Eichborn die für das leibliche Wohl gesorgt haben, sowie an das Auswerteteam Johannes Bölte und Anton Kanne die mit für den reibungslosen Ablauf des Pokalschießens gesorgt haben.


 

Martin Hartmann

Schießmeister

 

65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page